Astrologie > Fernöstliches > Die Schlage

Die Schlange

1905 - 1917 - 1929 - 1941 - 1953 - 1965 - 1977 - 1989 - 2001 - 2013 - 2025 - 2037 - 2049.

Schlange-Menschen sind charismatisch, denn hinter der zurückhaltenden Fassade sind sie empfindsame und nachdenkliche Wesen, die über eine feine Beobachtungsgabe und einen scharfen Verstand verfügen. Eine Schlange hat viel Gespür für die anderen, gibt aber selbst wenig von sich preis und vertraut nicht gleich jedem. Sie ist friedliebend und eckt nicht gern an. Wer sich von ihrer kühlen distanzierten Art nicht verunsichern lässt, entdeckt dahinter einen humorvollen, warmen, vielschichtigen und unabhängigen Charakter .
Die Schlange ist in der Partnerwahl sehr wählerisch. Wenn sie sich aber für jemanden interessiert, dann ist es schwer, sich ihren Verführungskünsten zu entziehen. Auf dem Gebiet der Erotik ist sie sehr fantasievoll und sie kennt alle Tricks, denn sie will Langeweile unbedingt vermeiden.Schlange-Männer sind charmante Kavaliere, die mit Stil, Gefühl und erotischer Ausstrahlung verführen und sich ganz und gar auf die Dame ihres Herzens konzentrieren. Schlange-Frauen sind rätselhaft und wirken zunächst etwas verschlossen. Aber sie wissen, was sie wollen und bekommen es gewöhnlich auch.