Der Stier

Der Stier gleicht in seinem Wesen dem Tier,das ihm seinen Namen leiht. Er ist etwas schwer fällig und sehr Erde verbunden. Der Stier ist zuverlässig und geduldig,wird aber mit Veränderungen schwer fertig. Um tätig zu werden braucht er erst einen Anstoß von außen, sozusagen ein rotes Tuch. Hat er dann eine Aktivität in Angriff genommen, ist er durch nichts von seinen Ziel abzubringen, selbst wenn es ausweglos scheint. Menschen dieses Sternzeichens ergreifen sowohl von Dingen als auch von Menschen sofort Besitz, da sie ein starkes Verlangen nach Sicherheit haben.

Der Glücksstein für den Stier: Achat
Der Achat schenkt dem Stier Selbstvertrauen und fördert den
persönlichen Ausdruck. Unter den schützenden Einfluss des Achats
kann der Stier seine Kraft optimal entfalten und Werke vollbringen,
die Ausdauer, Geduld und Wirklichkeitssinn erfordern.

 

Die Sonne im Stier

Ihr Motto könnte sein: "In der Ruhe liegt die Kraft". Ihr Lebenswerk besteht darin, einen eigenen Platz zu finden, auf dem Sie sich niederlassen können. Sie streben nach Stabilität und langfristiger Sicherheit, einer Basis im Leben, von der aus Sie Ihren Acker bestellen können und Zeit genug haben, auch die Ernte einzufahren. In aller Ruhe stecken Sie Ihre Ziele ab und verfolgen Sie geduldig, Etappe für Etappe, und in den Pausen sind Sie nicht abgeneigt, ein opulentes Mahl zu sich zu nehmen und das Leben in aller Sinnlichkeit zu genießen. Sie sind bequem und ökonomisch und bewegen sich nur, wenn sich der Einsatz lohnt. Wenn Sie etwas nicht wollen, bleiben Sie einfach stur an Ort und Stelle und sind nicht von ihrem Platz zu rücken. Jede neue Anforderung ist zunächst eine Bedrohung für Ihr abgegrenztes, sicheres System, und Sie brauchen Zeit, alles zu assimilieren und durch Ihre vielen Mägen passieren zu lassen. Wenn Sie jedoch die Nützlichkeit und den Gewinn für sich eingesehen haben, sind Sie sogar bereit, Ihre Gleise zu verlegen. Durch Ihre Friedlichkeit und Beständigkeit sind Sie für andere ein wohltuender, ruhender Pol voller Verlässlichkeit in den mitunter turbulenten Stürmen des Lebens.

 

Ein perönliches Horoskop ist bei mir gegen Erstattung der Unkosten erhältlich.
Bitte schicken Sie mir Ihre Daten per Email zu

Ich benötige Vornamen Geburtstag Zeit und Ort.

astro-ratgeber@arcor.de

 

10 Gründe einen Stier zu lieben:


01. Weil er im Nacken so kitzlig ist.
02. Weil er weiss wo es das leckerste Steak gibt.
03. Weil er nie die Nerven verliert.
04. Weil man sich immer auf ihn verlassen kann.
05. Weil er weiss wie er einen verwöhnen kann.
06. Weil er neckt aber nicht stichelt.
07. Weil er tolle Massagen verabreicht.
08. Weil man ihn nie Geld leihen muss.
09. Weil er ein wundervoller Gastgeber ist.
10. Weil er stets der Fels in der Brandung ist.

Stier und Widder

Auf den ersten Blick passt die Konstellation Widder und Stier nicht so recht für eine Beziehung. Der Stier ist ein ruhiger ausgeglichener Genießer, während der Widder ein ziemlich stürmischer Zeitgenosse ist. Hier sind die Temperamentsunterschiede also gravierend, und dennoch kann es klappen, wenn diese beiden sich zusammentun. Die Partnerschaft zwischen einem Widder und einem Stier kann allerdings nur funktionieren und Bestand haben, wenn beiden Seiten sehr viel Toleranz für die Eigenarten des anderen aufbringen und lernen, einander zu akzeptieren und aufeinander zuzugehen. Auf diese Weise können beide mit der Zeit erkennen, welche Qualitäten der Partner eigentlich zu bieten hat.

Stier und Stier

Zwei Menschen mit dem Sternzeichen Stier passen in einer Beziehung recht gut zusammen. Der Stier hat einen ausgeprägten Sinn für Sinnlichkeit, für Sicherheit und auch für Ordnung im Leben und deshalb verstehen die auch die Bedürfnisse des Partners so gut. Kritisch könnte es dann werden, wenn in dieser Beziehung zu lange Aktivität und Impulse zu Veränderungen fehlen. Im Stier-Partnerhoroskop ist gut zu erkennen, dass ein Mensch mit dem Sternzeichen Stier, egal ob Stier-Frau oder Stier-Mann, doch recht träge ist und nur schwer in Fahrt kommt. Ein Stier gibt sich lieber den Genüssen des Lebens hin und verbringt einen ruhigen Abend auf der Couch, anstatt sich in Gesellschaft in das bunte Treiben zu stürzen.

Stier und Zwillinge

In einer Beziehung und Partnerschaft zwischen dem Sternzeichen Stier und dem Sternzeichen Zwillinge braucht vor allem der Stier sehr gute Nerven. Die sollte er sich am besten im Lauf der Zeit antrainiere, da er mit einem Zwillinge-Partner einen Menschen an seiner Seite hat, der ziemlich umtriebig und immer auf der Suche nach neuen Dingen ist. Das Bedürfnis des Stiers nach Harmonie, Ruhe und Beständigkeit wird immer wieder dadurch auf die Probe gestellt, dass der oftmals recht quirlige Zwilling ständig mit neuen Ideen nach Hause kommt, über die der Stier zwar nachdenkt, doch nicht in dem Tempo, das mit dem des Zwillings kompatibel wäre.

Stier und Krebs

Wie man dem Stier-Partnerhoroskop entnehmen kann, harmonieren Stier und Krebs wirklich gut miteinander, deshalb kann auch die Frage, passt das zusammen mit diesen beiden Sternzeichen, mit einem klaren Ja beantwortet werden. Beide Sternzeichen haben sehr viele gleiche Interessen und widmen Dingen des Lebens wie etwa der Familie, der materiellen Sicherheit, dem Essen aber auch der körperlichen Liebe gleichermaßen ihre Aufmerksamkeit. Allerdings besteht bei diesen beiden Sternzeichen stets die Gefahr, dass sie in einen gewissen Trott verfallen und dann alles nur noch sehr langsam und immer nach demselben Muster vorangeht. Besonders der Stier, egal ob Stier-Frau oder Stier-Mann, tut sich in seiner Behäbigkeit besonders schwer damit, das richtige Tempo zu finden. In dieser Konstellation fehlen daher sehr oft Impulse für Veränderungen im Leben und in der Partnerschaft.

Stier und Löwe

Das Stier-Partnerhoroskop zeigt auf, dass die beiden Sternzeichen Stier und Löwe nicht so richtig zusammenpassen und es in dieser Partnerschaft zu ernsthaften Problemen kommen kann. Der Stier, egal ob Stier-Frau oder Stier-Mann, ist jemand, der auf Sicherheit bedacht ist und deshalb auch mit seine Finanzen sehr sorgsam umgeht. Was er verdient und was neben den nötigen Ausgaben übrig bleibt, wird auf die hohe Kante gelegt. Der Löwe hingegen gibt das Geld mit vollen Händen aus und ihm ist es dabei auch egal, ob er sich das Geld selbst verdient hat oder ob es das Geld des Partners ist. So wird es zwischen diesen beiden in dem Punkt immer wieder zu größeren Meinungsverschiedenheiten kommen, die diese Beziehung auf Dauer sehr belasten.

Stier und Jungfrau

Die Frage, passt das zusammen zwischen einem Menschen mit dem Sternzeichen Stier und einem Menschen mit dem Sternzeichen Jungfrau, kann eindeutig mit einem Ja beantwortet werden. Beide Zeichen haben vieles gemeinsam und deshalb sind die Voraussetzungen für eine langfristige Partnerschaft auch alles andere als schlecht, wie man auch dem ausführlichen Stier-Partnerhoroskop entnehmen kann. In einer Beziehung zwischen diesen beiden Sternzeichen gibt es kaum Konfliktpunkte, weil die Ausrichtung der beiden in den wesentlichen Dingen doch recht gleich ist. Aber gerade diese Ähnlichkeit kann für die Partnerschaft zwischen Stier und Jungfrau die größte Gefahr darstellen, denn zu viele Übereinstimmungen und zu viel Harmonie können dazu führen, dass diese Beziehung langweilig und farblos wird. Zwar sind sowohl die Stier-Frau als auch der Stier-Mann meistens einfach zu bequem, um sich mit ihrem Partner zu reiben, doch gerade diese Reibung könnte der Beziehung mehr Leben einhauchen.

Stier und Waage

Das Stier-Partnerhoroskop sagt aus, dass zwischen Stier und Waage doch recht große Unterschiede bestehen, die zwar eine Beziehung und Partnerschaft nicht unmöglich machen, sie aber doch erschweren können. Die Voraussetzungen sind also nicht wirklich perfekt zwischen diesen beiden Partnern und deshalb müssen sie sich in einigen Dingen schon stark aufeinander zu bewegen. Gerade die Waage wird immer wieder den ersten Schritt machen müssen, damit der Stier mit der Zeit das gleiche Verständnis für diese Beziehung entwickelt wie sein Partner. Für die Waage zählt im Leben das Schöne und der Stier kann von ihr lernen, dass man Schönheit nicht nur kaufen, sondern diese auch auf vielfältige Art und Weise erleben und genießen kann.

Stier und Skorpion

Wie man am Partnerhoroskop Stier erkennen kann, passt das recht gut mit in einer Beziehung zwischen dem Sternzeichen Stier und dem Sternzeichen Skorpion. Es gibt zwar durchaus auch hier ein paar Reibungspunkte, doch beide Partner sind bereit, voneinander zu lernen und aufeinander zuzugehen. Freude finden beide vor allem auch im Bereich der körperlichen Liebe, wo sie sich hervorragend ergänzen. Doch der Stier muss dabei etwas vorsichtig sein, denn für ihn zählt dabei der Genuss, während der Skorpion dabei sein Machtbedürfnis auslebt. Beide können sich aber durchaus viel geben, in dem sie aufeinander zu gehen und voneinander lernen. Wenn sie das tun, passt das auch zwischen dem Stier und dem Skorpion.

Stier und Schütze

Man muss leider sagen, dass es in der Beziehung zwischen Stier und Schütze auf vielen Ebenen nur sehr mäßig funktioniert und deshalb passt das zwischen den beiden insgesamt einfach nicht wirklich gut. Das Stier-Partnerhoroskop sagt aus, dass es in einer Partnerschaft zwischen den Sternzeichen Stier und Schütze immer wieder starke Auseinandersetzungen geben wird, weil sie in ihren Ansichten doch sehr gegensätzlich sind. Der Stier, egal ob Stier-Frau oder Stier-Mann, meidet Abenteuer jedweder Art, der Schütze kann gar nicht genug davon bekommen. Während der Stier am liebsten seine Zeit gemütlich im trauten Heim verbringt, zieht es den Schützen hinaus in die Welt. Die Lebensmodelle der beiden sind also grundverschieden und deshalb werden auch die größten Bemühungen und maximale Toleranz nicht dazu führen, dass diese beiden ein Leben in Harmonie und Liebe miteinander verbringen werden.

Stier und Steinbock

Die beiden Sternzeichen Stier und Steinbock verbindet vieles, wie man im Stier-Partnerhoroskop erkennen kann, und deshalb passt das zusammen mit diesen beiden Zeichen, und zwar sehr gut. Beide sind sehr zuverlässig und beständig und in ihrem Handeln durch und durch konsequent. Zwar ist Tempo nicht gerade ihre Stärke, doch mit Fleiß und Beharrlichkeit erreichen die beiden auch so ihre Ziele. Beiden Partnern bedeutet Sicherheit im Leben sehr viel und das genießt auch innerhalb der Beziehung oberste Priorität. Trotzdem kann es in dieser Beziehung auch zu Problemen kommen, denn sowohl Stier als auch Steinbock sind sehr stur und geben nur ungern nach. Jeder will Recht behalten und das kann dann zwischen den beiden immer wieder zu Streit führen. Die beiden müssen deshalb schon darauf achten, dass das nicht ausartet, und zu diesem Zweck mehr Toleranz für den Partner aufbringen.

Stier und Wassermann

Die Liebe geht ja bekanntlich ihre eigenen Wege und so kann es trotz aller Gegensätzlichkeiten natürlich auch zwischen dem Sternzeichen Stier und dem Sternzeichen Wassermann zu einer Partnerschaft kommen, auch wenn dies vergleichsweise selten der Fall sein wird. Dies liegt daran, dass sich ein Mensch mit dem Sternzeichen Stier von den Eigenschaften und Interessen, die das Sternzeichen Wassermann definieren, nicht unbedingt angezogen fühlen dürfte. Umgekehrt gilt selbstverständlich das Gleiche. Doch gerade die Lebendigkeit und die Spontanität des Wassermanns ist es, die den ruhigen und etwas schwerfälligen Stier an diesem so fasziniert, denn er fühlt sich selbst etwas leichter und freier, wenn er versucht, die Welt durch die Augen dieses freigeistigen Luftzeichens zu sehen.

Stier und Fische

Im Stier-Partnerhoroskop ist gut ersichtlich, dass sich die Sternzeichen Stier und Fische in einer Beziehung recht gut ergänzen und dies prima funktionieren kann. Allerdings müssen sie darauf achten, dass immer genügend Schwung in ihrer Beziehung vorhanden ist. Vor allem im sinnlichen Bereich verstehen sich diese beiden Sternzeichen außerordentlich gut und geben sich in dieser Richtung auch richtig viel. Am besten passt das zwischen Stier und Fische, wenn die Partner schon etwas reifer und auch weiser geworden sind. Dann kann man bei diesen beiden Partner durchaus auch sagen, in der Ruhe liegt die Kraft. In der Regel wird eine Beziehung zwischen Stier und Fisch immer recht ruhig und ohne größere Aufregung verlaufen, wobei hier aber auch die größte Gefahr für die Beziehung selbst lauert.